Dezentralisierte Energiespeicherung

Dass Batterien Strom speichern, ist eine Binsenweisheit. Dass flüssige, minus 196 Grad kalte Luft das auch kann, dürfte aber für die meisten eine Überraschung sein. Das Jungunternehmen Highview Power aus London hat es bewiesen. Es betreibt seit 2018 auf der Deponie Pilsworth im Großraum Manchester eine Demonstrationsanlage, die eine Leistung von fünf Megawatt (MW) hat. Jetzt will das Unternehmen in Nordengland auf dem Gelände eines ehemaligen thermischen Kraftwerks eine 50-MW-Anlage installieren.

Vorteile:

  • Überall erreichbar
  • Wettbewerbsfähige Preise
  • Langlebig
  • Kompakt und sauber
  • Modular/Flexibel
Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail