Geschäftsgelegenheit in Bolivien – Kupfermine

Wir suchen nach einem Geschäftspartner für den Abbau einer Kupfermine mit 77 000 t Abraum mit einem Gehalt von 0,79 % Kupfer und Goldanteilen.

Das Kupfer wird durch Pumpen von Wasser in das Kupferflöz gewonnen, wobei das Kupfer und die Goldanteile durch Bohrlöcher, die in das Kupferflöz führen, herausgewaschen werden.

Kontakt

Michael Patotschka
Düsseldorfer Straße 74
47051 Duisburg
Deutschland

Tel.     +49 173 7692688
Email mpts@gmx.net

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Erholung der Direktinvestitionen in Afrika

Die Zahl der ausländischen Direktinvestitionen (FDI-Projekte) in Afrika stieg 2017 um 6 %, obwohl der Kontinent ein schleppendes Wachstum verzeichnete, so ein Bericht des EJ. Die fünf wichtigsten DI-Ziele – auf die mehr als die Hälfte der Gesamtinvestitionen entfiel – waren Südafrika, Marokko, Kenia, Nigeria und Äthiopien. Der Anstieg der Projekte kam, als sich das Wirtschaftswachstum in Afrika nach dem niedrigsten Wachstum seit über 20 Jahren im Jahr 2016 erholte.

Quelle: African Business, Dez/Jan 2ß10

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Investitionen in Afrika